Metaanalyse: Sport & Bewegung verbessern kognitive Leistungsfähigkeit

Eine aktuelle Metaanalyse von Chang, Y. K., Labban, J. D., Gapin, J. I. und Etnier, J. L. (2012) bestätigt einen signifikanten Effekt körperlicher Aktivität auf die kognitive Leistungsfähigkeit. Zwar ist die Wirkung insgesamt gering, es sind jedoch größere Wirkungen für bestimmte kognitive Bereiche im Zusammenhang mit spezifischen Aktivitätsparametern zu erwarten. Der Zusammenhang wird moderiert von der Dauer und Intensität der Aktivität, der Art der untersuchten kognitiven Leistung sowie dem Fitnesszustand der Untersuchten.

Hier der Link zum Artikel:

http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0006899312004003

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s