Körperliche Aktivität und kognitive Leistung

Sport und Bewegung können die Leistung des Gehirns verbessern. Verschiedene neurowissenschaftliche Untersuchungen konnten zeigen, dass die regelmäßige Ausübung körperlicher Aktivitäten das Gehirn vor Verfall schützt und zur kognitiven Beweglichkeit beiträgt, auch in höherem Lebensalter. Nach wie vor ist jedoch unklar, ob diese positiven Effekte ausschließlich durch Ausdaueraktivitäten zu erzielen sind. Hier der Link zum Artikel „How Exercise Could Lead to a Better Brain“ aus der New York Times:

http://www.nytimes.com/2012/04/22/magazine/how-exercise-could-lead-to-a-better-brain.html?_r=1&ref=magazine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s